KULTURNACHT 2014

Auf dem Südwestkirchhof wurde am Samstagabend musiziert, getanzt und vorgelesen.

Bildergalerie

Fotos von rotschwarz design und C. Altwasser

Programm / Künstler

Alle Künstler traten zwischen 18 und 24 Uhr mehrmals und zeitversetzt auf, so dass jeder Gast an diesem Abend so viel wie möglich erleben konnte.
>> Spielstättenplan (pdf)

Klicken Sie auf einen Programmpunkt und erfahren Sie mehr...

Albrecht Hoffmann · Zille lebt.

Erleben’se Jeschichtn über Pinselheinrich und lauschen `se Anekdoten aus’m Berliner Milljöh. Tauchen Sie ein in die 20er Jahre von Berlin und erleben Sie Heinrich Zille höchstpersönlich und andere Berliner Orijinale.
mehr …

Dr. F. Langenscheidt · Über Glück.

Es ist das Thema seines Lebens: Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Florian Langenscheidt mit der Frage nach dem Glück.
mehr …

Musica e Parole · Brüderchen …

Sind Sie ein Opernfan? Vielleicht lieben Sie sogar Märchenopern!
mehr …

Wintergarten · It´s Showtime

Das Wintergarten Varieté begeistert mit einem schillernden Best-of-Programm aus Akrobatik, Tanz und Gesang.
mehr …

The Embassy Singers - Englische Madrigale

Madrigale (Singgedichte) aus längst vergessenen Zeiten.
mehr …

Dorothea Stockmar - Wege der Trauer, Wege der Hoffnung

Nie sind sich Menschen so nah, wie in Worten und Gesten des Abschieds.
mehr …

Peter Thomsen - Berlin janz pö à pö

Es darf herzhaft gelacht werden, wenn Schauspieler und Entertainer Peter Thomsen den Hauptmann von Köpenick  parodiert und das Gestern und Heute in der Hauptstadt Berlin auf´s Korn nimmt.
mehr …

Gabriele Hiller - Stimmung und Natur in Farbe

Der Künstlerin Gabriele Hiller gelingt es, die Betrachter ihrer Kunstwerke mit Formen und Farben sowohl  in anregende als auch in besinnliche Stimmung zu versetzen. Das Verweilen vor ihrer Kunst nimmt für einen Moment die Geschwindigkeit des Alltages und lässt neue Gedanken zu. 

Eigens für die Kulturnacht malt sie ein Bild, das Gäste ersteigern können. Der Erlös geht dem Südwestkirchhof zu.
mehr …

Hugo-Distler-Chor - Die Sonne sinkt von hinnen

Der von von Friedrich Fischer-Dieskau - einem der letzten Schüler Hugo Distlers - gegründete Chor, verpflichtet sich dessen Erbe. Sie hören u.a. "Die Sonne sinkt von hinnen" und "In der Welt habt Ihr Angst" von Hugo Distler, sowie "Wie liegt die Stadt so wüst" aus dem Chorzyklus Dresden von Rudolf Mauersberger.
mehr …

Ute Beckert - Ein weites Feld

Die Fontaneliebhaberin Ute Beckert gibt in kleinen Auszügen und Zitaten Einblick in Fontanes Roman EFFI BRIEST.
mehr …

Potsdamer Turmbläser - Im schönsten Wiesengrunde

Sie erleben "zur beßren Zierde der Stadt bey den  Frembden sowie zu Erbauung der Bürger“ die Potsdamer Turmbläser mit Stücken über Wald, Feld und Dämmerung, u.a. "Geh aus mein Herz und suche Freud" und "Über allen Wipfeln ist Ruh"
mehr …

Reinhard Schultz - 1914-1918 - 1. Weltkrieg in Farbe

Der Erste Weltkrieg ist der erste fotografierte Krieg in Farbe. Die Aufnahmen liefern unbekannte, inszenierte Einblicke in die Kriegsjahre 1914 bis 1918.
mehr …

Dora Heinze - Berlins feinste Adresse - Vom Adelspalais zum Schlosshotel

Regisseurin Dora Heinze führt uns in ihrem Dokumentarfilm von 1996 durch die wechselvolle Geschichte des Palais Pannwitz im Grunewald
mehr …

Prof. Dr. Sibylle Einholz - Nicht vergessen - Jüdische Gräber

Die Expertin Frau Prof. Dr. Einholz gibt Einblicke in die Geschichte der jüdischen Gräber und lässt uns teilhaben am Leben und Tod der dort begrabenen Menschen.
mehr …

Heike & Ludger Pieper - Das Grabmal Wissinger - Max Taut

„Kampf um ein Grabdenkmal', heißt es im 8-Uhr-Abendblatt vom 9. Juli 1924.” Sie erleben die Geschichte des zu damaliger Zeit skandalösem Grabdenkmals von Max Taut: vom Bau bis zu den Restaurierungen.
mehr …

Matthias Hellmann - Märchen aus China

Märchenerzähler Matthias Hellmann entführt Groß und Klein in die Märchen und Sagen aus dem alten China.
mehr …

Kreismusikschule "Engelbert Humperdinck"

Junge und Nachwuchstalente stellen sich vor, u.a. Gitarrenensemble, Streichquartett und Pianisten, sowie die ausgezeichnete Nachwuchssängerin Rebecca Freese.
mehr …

Paulina Layton - Das Haus Ullstein

Die Ur-Ur-Großnichte Herrmann Ullsteins Paulina Layton liest aus dessen 2013 erschienenen Buch "Das Haus Ullstein".
mehr …

Reinhild Cleff - Klangzauber

Cellistin Reinhild Cleff spielt an verschiedenen Orten und führt Sie mit ihrem "Klangzauber" durch Musik der Romantik, der Frühmoderne oder verzaubert Sie mit Bach.
mehr …

Stephan Graf von Bothmer - Nosferatu

Gänsehaut pur, wenn Nosferatu Sie zu später Stunde im Stummfilm auf dem Kirchhof erwartet und dabei von Graf von Bothmer musikalisch begleitet wird.
mehr …

Dora Heinze - Der gute Ort

Der Film von Dora Heinze (1993) begibt sich auf eine Reise zu vorhandenen oder nicht mehr vorhandenen jüdischen Friedhöfen in der Region Brandenburg.
mehr …

Reinhild Cleff - Obertongesang

Reinhild Cleff beeindruckt mit Obertongesang: Es ist die Kunst, zwei Töne gleichzeitig zu singen!
mehr …

Dr. Joachim Walter, Erik Hoeppe, Peter-Michael Seifried - Tasten und Pfeifen

In der besonderen Atmosphäre der norwegischen Holzkirche lassen drei renommierte Organisten die Sauer-Orgel erklingen.
mehr …

Rainer Ehrt - Stahnsdorfer Totentanz / Orpheus & Eurydike

Am Wegesrand, umsäumt von Bäumen, entdecken Sie nach Einbruch der Dunkelheit eine Grafik-Collage mit Texten des Künstlers Rainer Ehrt.
mehr …

Frauke Schmidt-Theilig - Das Leben ist ein Prozess

Künstlerin Frauke Schmidt-Theilig lässt 2 Meter große Bilder auf Stoffbahnen am Wegesrand entstehen und setzt sich dabei mit dem Themen Leben und Tod auseinander.
mehr …

Sarah Bowden / Robin Poell - Bunt ist die Welt

Zwei Stars aus der aktuellen Show des Wintergarten Varietés, erinnern mit Chansons an alte Zeiten.
mehr …

Dirk Schoedon - Dialog mit Albert Speer

An dem Block Alte Umbettung, der nur durch sein direktes Wirken entstehen konnte, steht Albert Speer in einem fiktiven Dialog Rede und Antwort.
mehr …

Rebecca Freese - Engelsgesang

Das Nachwuchstalent verzaubert mit engelsgleicher Stimme mit Lieder und Arien von Gluck bis Grieg.
mehr …

Michael Richter - Die Neugestaltung Berlins als Eingriff in die Totenruhe

Wie eng die Pläne zur "Welthaupstadt Germania" mit dem Südwestkirchhof Stahnsdorf verknüpft sind, lässt Sie Architekt Michael Richter in seinem Vortrag wissen.
mehr …

Ilona Nymoen - Macht des Schicksals

Sopranistin Ilona Nymoen verzaubert mit Arien von Giuseppe Verdi und erinnert an die große Verdi-Interpretin Meta Seinemeyer.
mehr …

Musical Manufaktur - Im weißen Rössl

Willkommen im weissen Rössl! Lieder und Texte aus dem Lustspiel führen Sie an den Wolfgangsee.
mehr …

Egon Wrobel - Fundstücke

Der freischaffende Stahnsdorfer Künstler und gelernte Goldschmied stellt seine Skulpturen mit besonderer Verbindung zum Südwestkirchhof aus.
mehr …

Dance Company Marita Erxleben - Wie hab´ich das gefühlt, was Abschied heißt

Mit den Worten von Rainer Maria Rilke als Inspiration und der Musik von Fauré und Ravel lässt Tänzerin und Choreografin Marita Erxleben eigens zur Kulturnacht eine Tanzperformance auf dem wunderbaren Urnenhain entstehen.
mehr …

MPercussion & Stephan Janas - Meditative Klänge

Es erwartet die Gäste ein Mix aus meditativen Klängen und Rhythmen mit verschiedenen Klanginstrumenten aus aller Welt.
mehr …